MANAGEMENT & SPIRITUALITÄT

Spiritualität und Unternehmensentwicklung sind kein Widerspruch!

Im Zentrum der Organisationsentwicklung steht auf allen Linien der SINN hinter dem TUN. Es bedeutet, dass sich alle Prozesse, Aufgaben und jedes Verhalten am Wesenskern, an der Grundausrichtung orientieren. Dieser Unternehmensspirit bildet das Kraft-Zentrum einer Organisation, das unterschiedliche Interessen bündelt und auf ein gemeinsames Vorhaben lenkt. Er ist der Ausgangspunkt für die Vitalität, Innovations– und Ausstrahlungskraft eines Unternehmens nach innen wie nach außen. Er bildet schlichtweg die Quelle für sinnerfülltes Tun und das wiederum ist die Basis für die Leistungsbereitschaft und Zufriedenheit in Teams sowie für effektive und effiziente Abläufe.

Ich begleite Menschen und Organisationen bei der Entwicklung ihres individuellen Spirits:

  • Unternehmer* mit einem „greifbaren“ Profil, mit Ecken und Kanten
  • Führungskräfte, die „mutig“ auftreten und sich als Träger des Unternehmensspirits sehen, indem sie danach denken, handeln und entscheiden
  • Mitarbeiter und Teams, die sich als authentische Botschafter ihres Unternehmens betrachten und entsprechend auftreten
  • Unternehmen, die wahrhaftig und glaubhaft vermitteln, wofür sie stehen

* Im Interesse der einfacheren Lesbarkeit wurde auf geschlechtsbezogene Formulierungen verzichtet. Selbstverständlich sind die Texte geschlechtsneutral zu verstehen, auch wenn explizit nur eines der Geschlechter angesprochen wird.

ANGEBOT

Vorträge

Spritzig frech und auf den Punkt gebracht mit zahlreichen Beispielen aus der gelebten Praxis.

Seminare

Lebendig und alltagstauglich zur Erweiterung des persönlichen “Werkzeug-Koffers”.

Coaching

Vielfältig und individuell abgestimmt auf die Person und das dazugehörige Umfeld.

BERATUNG

ORIENTIERUNG, KLARHEIT, ECHTHEIT

“Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben – aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.”
Hermann Hesse

Erfolgreiche Organisationen brauchen Mitarbeiter, die eigenverantwortlich und dennoch im Sinne des Unternehmens handeln. Dazu brauchen Sie einerseits Freiräume und andererseits Orientierung. Der gemeinsam verstandene Unternehmenssinn bietet diese Orientierung und ermöglicht sinnerfülltes Tun.

Der Unternehmensspirit wird sichtbar anhand der kleinen Gesten im Alltag, an der Art des Zusammenwirkens der Mitarbeiter und vor allem am konkreten Verhalten der Führungskräfte als Träger der Unternehmenskultur.

Menschen folgen Menschen, die „echt“ sind

Ein Mensch, auf den man sich verlassen kann, jemand, der entsprechend seiner inneren Überzeugung agiert, mit seiner eigenen Klarheit Orientierung bietet und den Sinn hinter dem Tun vermitteln kann.

Ich begleite – oft auch in Zusammenarbeit mit fachspezifischen Experten – den Weg von der Konkretisierung der Idee bis zur Umsetzung in den beruflichen Alltag.